•  

Willkommen auf Gut Meinfeld

Unmittelbar an der Grenze zu den Niederlanden inmitten des Naturparks Maas-Schwalm-Nette liegt Gut Meinfeld. Damit ist es vom größten zusammenhängenden Waldgebiet des linken Niederrheins umgeben.

Das Gut wird seit Mitte des letzten Jahrhunderts von der Familie Behlau bewirtschaftet. Es befindet sich in der dritten Generation im Familienbesitz. Neben dem land- und forstwirtschaftlichen Betrieb wird eine Pferdepension mit derzeit 25 Pensionsboxen und eine private, kleine Vollblutaraberzucht geführt.


Eingangsbereich Gut Meinfeld

Gut Meinfeld beherbergt einen von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) e.V. seit dem Jahr 2000 regelmäßig geprüften und zertifizierten Pferdepensionsbetrieb. Seit Herbst 2012 trägt unser Pensions- betrieb die höchstmögliche Auszeichnung als FN 5***** (fünf Sterne) Betrieb.

Die Pferdepension besteht seit Anfang der 90er Jahre.
Unsere langjährige Erfahrung gewährleistet eine fachkundige Betreuung durch qualifiziertes Personal sowie die artgerechte Haltung und bedarfsgerechte Fütterung der Pferde. Auf Wunsch erhalten die Pferdehalter Unterstützung und Beratung in allen Fragen rund um das Pferd.


Pferdeführanlage

Seit Anfang der 90er Jahre werden auf Gut Meinfeld Vollblutaraber gezüchtet. Getreu unserem Motto Klasse statt Masse züchten wir in kleinem Rahmen, damit jedes einzelne Pferd die Aufmerksamkeit bekommt, die diese menschenbezogene Rasse benötigt.

Zu den Charaktereigenschaften des arabischen Vollblutes zählen das sanftmütige und freundliche Temperament, die Zuneigung zu und der Gehorsam gegenüber vertrauten Menschen, die große Leistungsbereitschaft in Verbindung mit hohem Lernvermögen, Aufmerksamkeit und Reaktions- schnelligkeit sowie Mut und Unerschrockenheit. Arabische Vollblüter sind aufgrund ihrer angenehmen Charaktereigenschaften ideale Freizeitpferde.


RO Abdulah

[Meinfeld] [Pferdepension] [Pferdezucht] [Kontakt] [Impressum]
Copyright 2014 Behlau`sche Grundbesitz- und Vermögensverwaltung GbR